Im Sportbereich der Käthe-Kruse gibt es vielfältige Aktivitäten. Im Laufe des Schuljahres gibt es verschiedene Sportfeste in der Turnhalle, zum Beispiel das Wichtelturnen, das Nikolausturnier und das Turnfest für die 1. -3. Klassen. Die Schülerinnen und Schüler nehmen regelmäßig an Sportwettkämpfen teil.

In jedem Jahr nehmen Kinder der Käthe-Kruse-Grundschule am Mini-Marathon teil. Sie laufen ca. 4,2 km von der Neuen Nationalgalerie zum Brandenburger Tor.

Wir freuen uns immer mit den Läuferinnen und Läufern, die uns mit großartigen Leistungen bei diesem Wettkampf vertreten ! Es macht jedes Jahr wieder Spaß!

Und im Sommer treffen sich alle zu den Bundesjugendspielen auf dem Sportplatz und haben viel Vergnügen beim Laufen, Werfen und Springen.

Am Nachmittag gibt es zwei Fußball-AGs und eine Basketball-Arbeitsgemeinschaft.

Nikolausturnier

Am 6.Dezember findet unser alljährliches Nikolausturnier statt. Alle 5. und 6. Klassen stellen ihre Mannschaften aus sieben Schülerinnen und Schülern zusammen, die für jedes Spiel ausgewechselt werden, so dass jeder spielen kann, der gerne möchte. Große Aufregung gibt es bei den Spielern und Begeisterung bei den Zuschauern.
Welche Klasse wird das Turnier gewinnen? Diese Frage beschäftigt die Kinder lange vorher. es werden Plakate gemalt und die Spieler werden lautstark unterstützt.

In jedem Jahr wird nach dem Turnier der Fairplay-Pokal verliehen. Im Jahr 2018 waren wir sehr beeindruckt vom fairen Spiel der 5. und 6. Klassen. Der Fairplay-Pokal wurde an alle Klassen gemeinsam verliehen.

Weihnachtswichtelturnen

Für die Kinder der 1.-4. Klassen findet jährlich zu Weihnachten das Wichtelturnen statt. Alle können an verschiedenen Stationen ausprobieren, was man als Weihnachtswichtel können muss, um den Weihnachtsmann tatkräftig zu unterstützen. Zum Beispiel muss man vom „Rentier“ aus verloren gegangene Geschenke einsammeln ohne herunterzufallen, „einen Berg erklimmen“, um die Weihnachtsmannmütze zu holen oder über den langen „Rentierschlitten“ balancieren und den Tannenbaum mit Goldbändern schmücken.

Die Kinder üben unermüdlich und wollen meistens gar nicht aufhören. Wären unsere Schüler für die Geschenke am Weihnachtsabend verantwortlich, würde jedenfalls nichts mehr schief gehen!

P1000638-1 P1000639-1 P1000646-1 P1000637-2