Seit dem 19.04.2021 gilt nach der Neunten Verordnung zur Änderung der Schul-Hygiene-Covid-19-Verordnung §5 eine Verpflichtung zur Selbsttestung, 2 x wöchentlich an den Präsenztagen, für alle Schülerinnen und Schüler, die am Präsenzunterricht teilnehmen. Die genauen Absprachen und Regelungen sind den Eltern der Schule durch Elternbriefe zur Kenntnis gegeben worden.

Nach den neuen Vorgaben zur Hygiene in der Schule müssen alle medizinische Gesichtsbedeckungen tragen.

Seit dem 08.04.2021 findet für alle Schülerinnen und Schüler der 1. - 6. Klassen wieder  Präsenzunterricht statt. Der Untericht ist im Wechselmodell organisiert: Im wöchentlichen Wechsel kommen die beiden Gruppen der halbierten Klassen am Montag, Mittwoch und  Freitag  bzw. am Dienstag und Donnerstag in den Präsenzunterricht. Die Stundenpläne und die Gruppeneinteilung wurden über die Klassenlehrerinnen verteilt.

Über neue Entscheidungen des Senats informieren wir Sie weiterhin durch Elternbriefe und auf dieser Seite.

Kinder, deren Eltern in systemrelevanten Berufen arbeiten, können die Notbetreuung in Anspruch nehemn, wenn keine andere Betreuungsmöglichkeit besteht. Die Eltern der Schule wurden in einem Elternbrief über die genauen Bedingungen und Zeiten informiert. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf an die EFöB oder schreiben Sie eine Mail an das Sekretariat.

Es gelten weiterhin die im Hygienekonzept beschriebenen Regeln.

Für alle Schulfremden, also auch alle Eltern, ist das Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske verpflichtend.

In der EFöB und der Notbetreuung müssen alle Kinder eine medizinische Gesichtsmaske tragen. 

Das aktualisierte Hygienekonzept können Sie hier einsehen. 18.03.2021

Bitte denken Sie daran, Ihre Kinder mit zwei sauberen und passenden medizinischen Gesichtsmasken pro Tag auszustatten. Eine davon ist bitte in der Schulmappe als Reserve.

Bitte geben Sie Ihrem Kind warme Kleidung mit in die Schule, gerne eine zusätzliche "Strickjacke" für den Unterricht. Dann kann Ihr Kind seinen Anorak in den Pausen auf dem Hof anziehen.  

Liebe Schülerinnen und Schüler!

NEU: Die Klasse 5a hat ein Kompositions-Projekt gemacht. Das Video könnt ihr euch anschauen!   → Schülerinnen und Schüler → Berichte und Nachrichten → Klasse 5a

Es gibt auf unserer Homepage tolle Spiel- und Bastelideen für euch. Manches ist aus der aktuellen Schülerzeitung.

Schaut auf diese Seite:  → Schülerinnen und Schüler → Schülerzeitung 

Wenn ihr Beiträge für eure Klassen oder für alle Kinder der Schule schreibt, dann schickt sie bitte an eure Lehrerinnen und Lehrer oder an das Sekretariat. Wir freuen uns darauf.

Viele Grüße!

Eure Lehrerinnen und Lehrer

 

Unterrichtszeiten:

 

0. Stunde : 7.30 - 7.53 Uhr

1. Stunde: 8.00 - 8.45 Uhr

2. Stunde: 8.50 - 9.35 Uhr

3. Stunde: 9.55 - 10.40 Uhr

4. Stunde: 10.45 - 11.30 Uhr

5. Stunde: 12.05 - 12. 50 Uhr

6. Stunde: 12.55 - 13.40 Uhr

7. Stunde: 13.45 - 14.30 Uhr

Die EFöB (Hort) ist unter der Nummer 8441 6959 erreichbar. Das Telefon ist allerdings nicht bis in den Nachmittag dauerhaft besetzt. Bitte sprechen Sie bei Bedarf auf den Anrufbeantworter.

Alle Schülerinnen und Schüler der Berliner Grundschulen können kostenlos mit der BVG und der S-Bahn fahren. Bitte informieren Sie sich über das Verfahren unter dieser Internetadresse der BVG:      bvg.de/schuelerticket       oder unter     abo-antrag.de    bei der Berliner S-Bahn.


 


 Bildungs- und Teilhabepaket

Informationen zum Bildungs- und Teilhabepaket finden Sie auf der Internetseite des Senats für Bildung, Jugend und Familie unter dieser Adresse: https://service.berlin.de/dienstleistung/324466/